Browsing Category

50+

An einer Pinwand hängt ein Bild mit Sonnenblumen und eine gelbe Postkarte mit dem Aufdruck "Steak it easy!"
50+ Life

Steak it easy

Wie bereits mehrfach erwähnt, habe ich vor Kurzem das Blog50plus-Treffen in Köln besucht. Neben zahlreichen Themen kamen wir auch auf die Frage nach den Hintergründen für die eigene Bloggerei zu sprechen. Warum bloggt man/frau eigentlich? Bei mir spielt ganz sicher ein „therapeutischer“ Aspekt eine…

17. Mai 2017
Grafik Text Och nee!
50+ Life

Darf man hier auch mal jammern?

Mein Leben kennt keine Grautöne – nur Schwarz oder Weiß. Himmelhoch jauchzend oder zu Tode betrübt, ganz oben oder ganz unten, so kommt es mir jedenfalls vor. Habe ich im vergangenen Jahr einen unglaublichen Lauf in meinem fetten, prallen Leben gehabt, scheinen die Molltöne…

9. Mai 2017
Innenaufnahme in dem Lokal Marienbild in Köln mit Maria Al_Mana und Sabine Gimm
50+ Life

Zweites Blogs50plus-Treffen in Köln: Ich hatte Spaß inne Backen

Kaum Fotos, aber viele tolle Eindrücke, das ist mein Resümee des zweiten Blogs50plus-Treffen in Köln. Es hat riesig Spaß gemacht. Auf dem einzigen People-Foto, das ich überhaupt geschossen habe, sind zu sehen: Valérie Müller , Maria Al-Mana und Sabine Gimm. Sabines Outfit ist ja…

2. Mai 2017
Eine Fotocollage zeigt zwei Bilder aus Castiglione delle Stiviere, Italien
50+ Life Photography Travel

E lucevan le stelle

Castiglione delle Stiviere – eine Kleinstadt im Norden Italiens mit einem umwerfenden Wochenmarkt Borghetto ist ein bezaubernder Stadtteil von Valeggio sul Mincio (und ein Touristenmagnet) Einfach wunderschön: Verona mit der sich über die Etsch spannenden Ponte Pietra Geschummelt: Nur der türkisfarbene Kissenturm stammt aus…

11. April 2017
Screenshot des Blogs Sweet Sixty von Karin Austmeyer, Interview mit Dr. Anke Hedfeld
50+

Ein Interview mit mir auf dem Blog „Sweet Sixty“

Ich mag den Blog Sweet Sixty meiner Blogger- und (irgendwie auch) Berufskollegin Karin Austmeyer. „Das Blog-Magazin für tolle Frauen +/- 60 und die, die es werden wollen“ – diesen Untertitel gibt Karin ihrem Blog. Und der hat es in sich: Von A wie „Ausgehen“…

6. März 2017
Eine Frau in einer Folklorebluse mit Haarband und Armreifen ist als Hippie für den Karneval verkleidet
50+ Life

„Kumm loss mer fiere“ oder „Nit für Kooche“

Meine Kindheit habe ich in einer Kleinstadt verbracht. Es gab in unserem Viertel eine Gaststätte, in der fand am Rosenmontag der Kinderkarneval statt. Die Verkleidungen fielen in den späten 60er- und frühen 70er-Jahren nicht besonders originell aus: Es gab Indianer und Indianerinnen (viele), Cowboys…

2. März 2017