Browsing Category

Photography

Zwei Teelichter stehen auf einem orangefarbenen Tisch
Interior Life My Home Photography

Willkommen im Januar

Ich bin heute grundlos glücklich. Dass diese Fähigkeit nach fast einem Jahr zurückgekehrt ist, freut mich unbänding. Der richtige Zeitpunkt, um meine Freude mit euch zu teilen. Yippi-ya-yeah! Ich könnte die Welt umarmen. Und jetzt? Nun fällt mir die Überleitung schwer. Denn die Bilder,…

5. Januar 2018
Foto Bunte Regenschirme überspannen einen Straße in Südfrankfreich
Life Photography

So war 2017 – ein visueller Rückblick

Alles in allem blicke ich mit guten Gefühlen zurück auf 2017. Für meinen Geschmack ein wenig zu wenig gereist, was an meinem schmalen Geldbeutel lag. Ich wünsche mir, dass das im kommenden Jahr wieder anders wird. Nichtsdestotrotz war ich viel unterwegs und habe eine…

3. Januar 2018
Ein Bootssteg führ in einen See
Life Photography

Von guten Mächten

Sonntag, der 24. Dezember 2017. Unterwegs mit dem Leihwagen ins nördliche Ruhrgebiet, genauer gesagt nach Haltern am See. Bevor ich mich der feierlichen Stimmung des Heiligen Abends überlasse, möchte ich hier noch ein paar Schritte tun, die Gedanken wandern lassen und zur Ruhe kommen.…

26. Dezember 2017
Life Photography

Herbstgang

Manchmal, so wie heute, mag ich nicht mit dem Fahrrad ins Büro fahren. Dann gehe ich zu Fuß, um genügend Zeit für die Details am Wegesrand zu haben. Ein gewisser Bundesliga-Fußballverein und erfrischende Hopfengetränke spielen in dieser Stadt immer eine Rolle. Im Herbst erfahren…

11. Oktober 2017
Stockrose vor Häuserfassaden aufgenommen im Klinikviertel Dortmund
Life Photography

Ein Abendspaziergang

Wenn ich zu müde bin, um noch wirklich auszugehen, schnappe mir meine Kamera und laufe durch mein(e) Viertel. Es gibt Fotomotive, denen ich mich einfach nicht entziehen kann – den Stockrosen zum Beispiel, die in jeder noch so schmalen Ritze Platz haben, oder den…

7. Juli 2017
Gardening Life Photography

Ein Sommertag und ein Vorhaben

Seit einiger Zeit höre ich Zsuzsa Bánks “Schlafen werden wir später” als Hörbuch. Obwohl ich diese Autorin sehr verehre, weil sie wie kaum eine andere virtuos mit Sprache umgehen und emotional berühren kann, ist mir die langatmige Geschichte der zwei Frauen, die beide auf…

18. Juni 2017