Life Travel

Ausruhen – ein Wochenendtrip nach Fulda

27. Januar 2016

Voriges Wochenende bin ich dem Ruhrgebiet entflohen und habe einen Kurztrip ins osthessische Fulda unternommen. Um runterzukommen, mich ein wenig auszuruhen und ein bisschen Abstand zu gewinnen. Es hat funktioniert! Fulda ist eine gemütliche, und doch sehenswerte Stadt. Besonders angetan haben es mir das Barockviertel, der Dom und der Schlossgarten. Ich hoffe, die Bilder können einen kleinen Eindruck vermitteln. Gewohnt habe ich übrigens im Hotel Platzhirsch. Mitten in der Altstadt gelegen – die genaue Adresse lautet “Unterm Heilig Kreuz 3-5” – mit allem Komfort ausgestattet, bildet es einen modernen und angenehmen Kontrast zur Umgebung.

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

Ich akzeptiere