Life Weekly Review

Die Wochenfundstücke – 38/2019

23. September 2019

Strength is what we gain from the madness we survive.
– unknown

Die letzten Monate – vollkommen verändert, glücklich, aber auch gepaart mit Ungewissheit. Jetzt wird es ein wenig Zeit, zu mir selbst zurückzukehren und ein wenig Ruhe einziehen zu lassen.

Gesehen: Blinded by the Light – Regie: Gurinder Chadha
Gehört: All the Best Cowboys Have Chinese Eyes  – Pete Towshend
Gelesen: Wenn ich ehrlich bin: so gut wie gar nichts.
Gehörtes Buch: Ein fabelhafter Lügener – Susann Pásztor
Gemacht: Viele, viele Gedanken.
Geplant: Pläne, Pläne, Pläne. Und das in einer übergroßen Zahl:
1. Den Wohnungsumzug möglichst gut über die Bühne zu bekommen
2. Möglichst schnell einen neuen Job bzw. eine neue Einnahmequelle zu finden
3. Da ich verletzungsbedingt leider nicht am Sparkassen Phoenix-Halbmarathon teilnehmen kann, zurück zu meiner alten Laufform zu finden.
4. Fünf Kilogramm abzunehmen.
5. Endlich mal wieder ein Strickstück zu Ende bringen.
6. Ein Kleid fertigzustellen.
7. Noch einmal einen Chor-Anlauf zu starten.
Gewünscht: Mich ein Stückchen wieder zu finden.
Geklickt: Inasfina Rum

Ich wünsche Euch eine “madfreie” Woche.

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

Ich akzeptiere