Life Weekly Review

Ein Blick zurück – #13.2016

3. April 2016
Krokuswiese im Rombergpark Dortmund Frühjahr 2016

Krokuswiese im Rombergpark Dortmund Frühjahr 2016 Detailaufnahme

I will never give myself the luxury of thinking ‘I’ve made it’.” – Zaha Hadid

Gesehen: Sherlock Special “Die Braut des Grauens”, ARD. Camino de Santiago, Regie Jonas Frei. The Help, Regie Tate Taylor.
Gehört: Immer da wo Du bist bin ich nie, Element of Crime
Gelesen: Solotanz – Anleitung zum Alleinsein, Marie-France Hirigoyen
Gefreut: Über einen seltsamen Sinneswandel meinerseits. Just in dem Moment, in dem ich mir Ratgeber zum Alleineleben bestellt hatte, dachte ich plötzlich anders über mein Singledasein und fing an, es zu genießen.
Gemacht: einen Spaziergang in Dortmunds Rombergpark und den wunderschönen Anblick der purpurfarbenen Krokuswiese genossen
Getan: einen Paletten-Konsoltisch für den Garten gebaut (Bilder folgen)
Gewünscht: Zum ersten Mal seit langer Zeit kann ich sagen, dass ich eigentlich ziemlich zufrieden bin. Dementsprechend habe ich auch keine hochtrabenden Wünsche. Außer dem Wunsch vielleicht, mich zukünftig wieder mehr einfach auf das Leben an sich und seine unzähligen Angebote und Möglichkeiten zu freuen.
Geklickt: Westwing, Kitchen Loft

Ich wünsche Euch allen eine tolle Woche und eine genussvolle Zeit.

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere