Life Weekly Review

Ein Blick zurück – #16.2016

24. April 2016
Am Strand von St. Peter-Ording im Hintergrund Pfahlbauten

Die Seele wird vom Pflastertreten krumm. Mit Bäumen kann man wie mit Brüdern reden und tauscht bei ihnen seine Seele um. Die Wälder schweigen. Doch sie sind nicht stumm. Und wer auch kommen mag, sie trösten jeden. – Erich Kästner

Gesehen: Freunde fürs Leben, Cesc Gay
Gehört: Brandenburgische Konzerte, J.S. Bach
Gelesen: Die Kunst, alleine zu leben, Katharina Müller (Rezension folgt in Kürze)
Gefreut: über einen sehr netten und höflichen älteren Herrn im Café, der sich dafür entschuldigt hat, dass er mir den Rücken zudreht
Gemacht: eine Fahrradtour zum Westerhever Leuchtturm, lange Spaziergänge
Getan: erholen, lesen, stricken, schlafen
Gewünscht: ein erneutes verlängertes Wochenende an der Küste
Geklickt: Über 50 ist nicht beige (Blog von Sanne Fiege, die ich auf dem Ü50-Bloggertreffen in Köln kennenlernen durfte)

Ich wünsche Euch allen eine tolle Woche und eine tröstliche Zeit.

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere