Interior Life My Home Photography

Willkommen im Januar

5. Januar 2018
Zwei Teelichter stehen auf einem orangefarbenen Tisch

Ich bin heute grundlos glücklich. Dass diese Fähigkeit nach fast einem Jahr zurückgekehrt ist, freut mich unbänding. Der richtige Zeitpunkt, um meine Freude mit euch zu teilen. Yippi-ya-yeah! Ich könnte die Welt umarmen.

Und jetzt? Nun fällt mir die Überleitung schwer. Denn die Bilder, die ich gestern Nacht aufgenommen habe, haben – so glaube ich zumindest – nicht unmittelbar mit meinem Glücksgefühl zu tun. Außer der Tatsache vielleicht, dass ich eine ausgesprochene Nachteule bin, die sich erst so richtig wohlfühlt, wenn sich um sie herum alles zur Ruhe bettet. Weil ich wissen wollte, ob man Interieuraufnahmen bei Kunstlicht ohne große Probleme ohne Stativ machen kann, habe ich es ausprobiert. Es funktioniert (routinierte Fotografen wissen es sicherlich).

Den Weihnachtsbaum werde ich am kommenden Wochenende abschmücken und auch die gesamte übrige Weihnachtsdeko wegräumen. Ein Jahr ist zu Ende, ein neues beginnt. So ewig gleich und eintönig diese Zwangsläufigkeit auch sein mag: Ich freue mich wie Bolle auf das neue Jahr und wünsche Euch alles Gute. Nehmt eure Träume ernst und lasst euch Flügel wachsen. Das Leben wartet.

Blick in ein Regal, Kerzenständer und Typotasse

Ein Küchenstillleben

Ansicht einer Küche von einem Esstisch aus gesehen

Blick in ein Regal, Vögel aus Stein, eine Postkarte mit einem gezeichneten Frauenchor, selbstgebastelte Weihnachtsbäume aus alten Büchern

Blick auf ein Küchenregal bei Nacht

Ein geschmückter Weihnachtsbaum steht auf einem Tisch

Weihnachtsdekomaterial

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.