50+ Life Weekly Review

Die Wochenfundstücke – #14/15.2018

15. April 2018
Kirschblüte in der Moltkestraße in Dortmund

Die Meinung der Eltern und kalter Sake
wirken erst im Nachhinein.

– Japanisches Sprichwort

Musik: Autobahn – Kraftwerk
Buch: Ab jetzt ist Ruhe / Roman meiner fabelhaften Familie – Marion Brasch. Wie man mit einer sehr klaren und relativ emotionslosen Sprache so viele Emotionen in eine Geschichte packen kann, hat mich sehr beeindruckt. Daneben ist die Familiengeschichte der in Ostberlin geborenen und aufgewachsenen Marion Brasch ebenfalls sehr beeindruckend.
Film: Die Nacht der Nächte – Regie: Yasemin Şamdereli, Nesrin Şamdereli. Ein schöner Dokumentarfilm über die Schwierigkeiten und die Herausforderungen von langjährigen Beziehungen.
Theater: Schöpfung – Schauspielhaus Dortmund
Schischi: Vier Tage in Berlin, die in mir gemischte Gefühle ausgelöst haben. Dazu bald in einem eigenen Blogpost mehr.

Ich wünsche Euch eine tolle Aprilwoche. Und bald gehe ich noch einmal alleine aus. Versprochen.

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply